Über uns Instrumen-
tenkunde
Kontakt Referenzen Impressum

  Verkauf Zubehör Stimmen Reparatur Restau-
rierung
Überholung Lackierung  

Überholung von Klavieren und Flügeln

Eine Klavier-Generalüberholung kostet EUR 2.980,00 bis EUR 4.160,00 inkl. 19% Mehrwertsteuer und umfaßt bei uns mit ca. 100 Arbeitsstunden:

  • Zerlegung des gesamten Instrumentes in der Werkstatt
  • Ausbau der Gußplatte, Wiedereinbau mit Stegüberhöhung
  • Ausspänen der Resonanzbodenrisse
  • evtl. Stegdoppel erneuern
  • neue Besaitung mit RÖSLAU-Stahl- und HELLER-Baßsaiten
  • Hammerköpfe mit ABEL-Bio-Spezial-Hammerkopffilz
  • Mechanikteile wie u.a. komplett neue Dämpferarme und Dämpfer der Firma RENNER
  • Hammerruheleistenfilze neu
  • Tasten garnieren: vollständig Waagbalken und Vorderstift
  • neue Klaviaturrahmenfilze
  • Elfenbeintasten von Hand schleifen und polieren; Kunststoffbelag polieren; Halbtöne seitlich schwärzen
  • komplettes Ausarbeiten der Mechanik und der Klaviatur mit Auswiegen und Ausbleien jeder Taste
  • hochziehen, stimmen
  • vor- und intonieren, Hammerköpfe aufpassen
  • Gehäuse zusammenbauen mit Filzgarnierung und reinigen des gesamten Gehäuses
  • 1 Gratisstimmung beim Kunden - ca. 14 Tage nach Auslieferung
  • 2 Jahre Gewährleistung auf die technischen Arbeiten




  • Eine Flügel-Generalüberholung kostet EUR 4.630,00 bis EUR 6.340,00 inkl. 19% Mehrwertsteuer und umfaßt bei uns mit ca. 100 Arbeitsstunden:

  • Zerlegung des gesamten Instrumentes in der Werkstatt
  • Ausbau der Gußplatte und bronziert lackieren
  • Ausspänen des Resonanzbodens, alten Lack entfernen, schleifen und lackieren
  • evtl. Stegdoppel erneuern
  • neue Besaitung mit RÖSLAU-Stahl- und HELLER-Baßsaiten
  • Wiedereinbau der Gußplatte mit Stegüberhöhung, ggf. Agraffen erneuern
  • Hammerköpfe mit ABEL-Bio-Spezial-Hammerkopffilz
  • neue Hammerstiele der Firma RENNER
  • Dämpferfilze der Firma RENNER
  • Hammerruheleistenfilze erneuern
  • Tasten garnieren: vollständig Waagbalken und Vorderstift
  • neue Klaviaturrahmenfilze
  • Elfenbeintasten von Hand schleifen + polieren, Kunststoffbelag der Klaviatur polieren; Halbtöne seitlich schwärzen
  • komplettes Ausarbeiten der Mechanik und Klaviatur mit Auswiegen und Ausbleien jeder einzelnen Taste
  • hochziehen, stimmen
  • vor- und intonieren, Hammerköpfe aufpassen
  • Gehäuse zusammenbauen mit Filzgarnierung und reinigen des gesamten Gehäuses
  • 1 Gratisstimmung beim Kunden - ca. 14 Tage nach Auslieferung
  • 2 Jahre Gewährleistung auf die technischen Arbeiten




  • Piano Hall, Inhaber Christopher Hall, von-Goebel-Platz 6, 80638 München, Telefon: 089 / 178 35 53